Seite wählen

FEEL GREEN

Grundstück mit Bestandsobjekt im Außenbereich in Duisburg-Rahm, Stadtgrenze Düsseldorf-Angermund

Kaufpreis: 390.000€

  • Lage: Duisburg-Rahm
  • Objektart: Grundstück mit zwei Bestandsobjekten
  • Grundstücksgröße: ca. 896 
  • Wohnfläche: ca. 103 m² und ca. 55 m²
  • Baujahre: 1914 und 1950
  • Bebaubarkeit: lediglich Bestandsschutz

 

  • Haustyp: 2 Einfamilienhäuser
  • Objektzustand: sanierungsbedürftig
  • Verfügbar: nach Vereinbarung
  • Ausrichtung: Nord-Ost
  • Stellplatz: 1 Garage
  • Heizungsart: Zentralheizung, Kamin
  • Wesentliche Energieträger: Gas
  • Energieausweistyp: Bedarfssausweis
  • Endenergiebedarf: 453 kWh/(m²*a) und 270,80 kWh/(m²*a)
  • Energieeffizienzklasse: H
  • Provision: 3,57 % inkl. 19 % ges. MwSt

Für Ihre Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontakt:
Tel. 0203 357275

per Mail

Susanne Hempel

Dipl.-Ing. Architektin, Immobilien Hempel

Objekt:

Ein uneinsehbares Grundstück in dieser Lage darf als Rarität bezeichnet werden. Eingebettet in eine grüne und idyllische Umgebung, findet man hier viel Lebensqualität. Doch das Leben mit viel Ruhe und wenig Nachbarschaft hat seinen Preis. Es handelt sich um ein Grundstück im Außenbereich. Mögliche Baumaßnahmen unterliegen hier baurechtlich ganz besonderen Auflagen. Die Wohnfläche der bestehenden Häuser durch Anbauten zu vergrößern, ist nicht möglich, da sonst der Bestandsschutz ausgehebelt wird. Auch durch einen Abriss und einen Wiederaufbau der Häuser verfällt der Bestandsschutz.

Die beiden Baukörper bieten das Potenzial für Mehrgenerationenwohnen, für eine Kombination aus Wohnen und Arbeiten und auch für Eigennutzung in Kombination mit einer Vermietung. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. In der Vergangenheit wurde Haus 2, das größere der beiden Häuser, durch die Eigentümer bewohnt. Haus 1, das kleinere Gebäude wurde vermietet. Andere geplanten Nutzungsvarianten müssen vorab mit dem Bauamt abgestimmt werden.

Die beiden aufstehenden Objekte bieten eine gute Grundlage zum „Bauen im Bestand“. Das knapp 900 Quadratmeter große Grundstück befindet sich im nachgefragten Duisburger Stadtteil Rahm, unmittelbar an der Stadtgrenze zu Düsseldorf-Angermund. Es ist bebaut mit zwei kleinen Einfamilienhäusern, die jeweils einer Kernsanierung bedürfen. Grundstücke in Duisburg-Rahm sind eine Seltenheit. Der Bestandsschutz ermöglicht es hier, das Grundstück und die aufstehenden Häuser weiterhin zu bewohnen. Die Kubaturen bzw. Hüllen beider Häuser müssen bestehen bleiben, eine Änderung der Grundrissgestaltung ist nach vorheriger Abstimmung mit dem Bauamt möglich.

Aufteilung:

Das kleinere der beiden Häuser (Haus 1) verfügt über ca. 55 Quadratmeter Wohnfläche und stammt aus dem Baujahr 1914. Das Erdgeschoss ist offen gehalten, mit einem großen Wohn- und Küchenbereich und einem kleinen Tageslichtbad im Anbau. Das Obergeschoss ist über eine Raumspartreppe zu begehen und verfügt ebenfalls über zwei Räume, ein Raum dient als Durchgangszimmer.

Hinter der Gartenterrasse befindet sich ein kleines Gartenhaus.

Das größere der beiden Häuser (Haus 2) wurde ca. 1960 fertiggestellt und bietet eine Wohnfläche von knapp 103 Quadratmetern und eine angebaute Garage. Im Erdgeschoss befinden sich der Wohnraum, eine Küche, ein Esszimmer mit angebautem Wintergarten, ein kleines Bad sowie ein separates WC. Das Dachgeschoss beherbergt zwei weitere, gut proportionierte Schlafräume. Das Haus ist teilunterkellert, der Zugang erfolgt durch den nachträglich angebauten Wintergarten. Unmittelbar an das Gebäude grenzt eine Garage mit Satteldach.

Ausstattung:

Beide Objekte stehen leer und befinden sich in einem sanierungsbedürftigen Zustand.

Die Bausubstanz ist grundsätzlich erhaltungsfähig. Das größere Wohnhaus (Haus 2) wurde mit Hohlblocksteinen errichtet, zum Kellergeschoss hin existiert eine Betonkappendecke, Holzbalkendecken trennen das Erd- und Obergeschoss voneinander. Im Esszimmer befindet sich ein offener Kamin.

Das kleinere der beiden Häuser (Haus 1) ist nicht unterkellert. Es wurde zwar in den vergangenen Jahrzehnten teilsaniert, doch auch hier besteht dringender Sanierungsbedarf. Die Holzbalkendecke sollte statisch überprüft und ertüchtigt werden.

Wer Duisburg-Rahm kennt, der weiß die Qualität dieses Grundstücks zu schätzen. Die Vorzüge des Landlebens und die nahe gelegene städtische Infrastruktur bieten optimale Lebensbedingungen. Das Grundstück grenzt an den Rahmen Bach und an das Naturschutzgebiet Rahmer Benden.

Die hier angebotene Liegenschaft befindet sich im südlichsten Bereich von Duisburg-Rahm unmittelbar an der Stadtgrenze zu Düsseldorf. Der Stadtteil Düsseldorf-Angermund ist in wenigen Gehminuten zu erreichen. Somit ist die vorhandene Infrastruktur beider Stadtteile zum Greifen nah.

Angermund hat einen schönen historischen Ortskern mit zahlreichen kleinen Lokalen und Restaurants. Von Rahm aus ist das Naherholungsgebiet der Sechs-Seen-Platte mit dem Auto oder dem Fahrrad sehr schnell zu erreichen. Einrichtungen des täglichen Bedarfs, wie Lebensmit-telgeschäfte, Ärzte, Apotheken oder auch Schulen und Kindergärten sind in beiden Stadtteilen zu finden. Die Autobahnen A59, A524 und A3 erreicht man in nur wenigen Fahrminuten.

Der guten Ordnung halber sei erwähnt, dass alle Informationen in diesem Exposé auf Angaben beruhen, die wir vom Eigentümer erhalten haben. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit übernehmen wir keine Gewähr, eine Haftung wird somit ausgeschlossen. Die Grundrisse stimmen nicht immer mit der aktuellen Raumaufteilung überein und sind in dieser Offerte unmaßstäblich abgebildet. Sie dienen Ihrer Orientierung und sind in Teilen vereinfacht und schematisch dargestellt. Für Flächenangaben übernehmen wir keine Gewähr. Das Angebot ist freibleibend, ein Zwischenverkauf bleibt vorbehalten.

Die Provision in Höhe von 3,57 % inkl. der z. Z. gültigen Mehrwertsteuer in Höhe von 19 % errechnet sich jeweils vom beurkundeten Kaufpreis und wird erhoben und fällig bei Unterzeichnung des notariellen Kaufvertrages.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden