VIEL PLATZ FÜR DIE FAMILIE

Ein- oder Zweifamilienhaus im Weseler Schillviertel

Kaufpreis: 397.000 €

  • Lage: 46483 Wesel
  • Objektart: Doppelhaushälfte
  • Baujahr: 1980
  • Anbau: 1995
  • Wohnfläche: ca. 200 
  • Nutzfläche: ca. 90 m²
  • Grundstück: ca. 350 m²
  • Garage: voll unterkellert

 

  • Haustyp: Doppelhaushälfte mit Satteldach
  • Bauweise: Massivbauweise verklinkert
  • Etagen: drei Wohnebenen
  • Keller: voll unterkelert
  • Verfügbar: nach Vereinbarung
  • Anzahl Zimmer: 7
  • Carport: dreiseitig umschlossen
  • Heizungsart: Gaskamin, elektr. Fußbodenheizung, Nachtspeicheröfen
  • Wesentliche Energieträger: Strom, Gas
  • Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
  • Endenergiebedarf: 114,6 kWh/(m²*a)
  • Energieeffizienzklasse: D
  • Ausstattung: sehr gepflegt
  • Sanitärbereiche: 2 Bäder und 2 WC-Bereiche
  • Bodenbelag: Fliesen, Teppich, Laminat
  • Die Provision beträgt 3,57 % inkl. 19 % ges. MwSt.

Für Ihre Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontakt:
Tel. 0203 357275

per Mail

Susanne Hempel

Dipl.-Ing. Architektin, Immobilien Hempel

Schon beim Betreten des offen gestalteten Erdgeschosses spürt man, dass es sich hier um keine normale Immobilie handelt. Dieses sehr gepflegte Haus im angesagten Schillviertel nahe der Weseler Innenstadt mit seinem außergewöhnlichen Platzangebot sorgt für vielfältige Nutzungsmöglichkeiten. Drei ausgebaute Etagen bieten nicht nur Raum für eine große Familie. Auch das Wohnen und Arbeiten unter einem Dach und die Nutzung als Mehrgenerationenhaus bieten sich an. Eine separate Vermietung des Dachgeschosses ist denkbar, denn die unteren beiden Geschosse sind schnell durch eine interne Treppe miteinander verbunden – hat man doch bei der Planung des Hauses diese Möglichkeit durch die Vorsehung einer verdeckten Deckenöffnung schon berücksichtigt.

Der Keller bietet durch einen wohnlich ausgebauten Raum von fast 35 m² und den weiteren 90 m2 Nutzfläche Spielraum für Selbstverwirklichung jeglicher Art.

Der Anbau im Erdgeschoss wurde im Jahre 1995 errichtet und schafft einen imposanten modernen Grundriss, der sich auch in der Großzügigkeit der modernen Küche fortsetzt. Der rund 70 m² große Wohnbereich misst in seiner Raumtiefe fast 14 Meter. Ein Kachelofen, der als Gaskamin betrieben wird, sorgt für Behaglichkeit und heizt zusätzlich zur Fußbodenheizung das Erdgeschoss. Die beiden Hauptwohnebenen im Erdgeschoss und im Obergeschoss werden durch eine elektrische Fußbodenheizung beheizt, ein Teilbereich des Kellergeschosses und das Dachgeschoss über Nachtspeicheröfen.

Wer glaubt, hier muss man viel Geld für das Beheizen ausgeben, der irrt. Der Energiestandard und die Verbrauchswerte dieses Hauses können sich durchaus sehen lassen. Und wer energetisch nachhelfen möchte, kann die großen Dachflächen durch eine Photovoltaikanlage aufrüsten und produziert seinen Strom selbst. Hier bietet der Staat zahlreiche Fördermöglichkeiten.

Aufteilung:

Ein großzügiges und helles Treppenhaus empfängt den Besucher und lädt durch die verglaste Korridortüre zum Eintreten in den imposanten Wohnbereich ein. Die Übergänge zwischen den einzelnen Nutzungszonen sind durch die offene Grundrissgestaltung fließend. Die Küche erstreckt sich über die gesamte hintere Hausbreite und führt zur überdachten Außenterrasse und dem gepflasterten Garten- und Hofbereich. Ein Gäste-WC befindet sich eine Treppe tiefer im Untergeschoss des Hauses. Hier ergänzen ein weiterer, ausgebauter und beheizter Raum und drei große Kellerräume das üppige Raumprogramm. Auch die Garage ist komplett unterkellert.

Das Obergeschoss beherbergt zwei Kinderzimmer mit Zugang zur 25 m² großen Dachterrasse in Südausrichung und den elterlichen Schlafbereich mit separierter Ankleidezone. Das Wannen- und Duschbad und der WC-Bereich sind getrennt voneinander angeordnet. Das Dachgeschoss ist komplett ausgebaut und kann als Kinder- und Gästebereich, als Homeoffice oder auch als eigentändige Wohnung genutzt werden. Hier befinden sich ein Schlafbereich, ein großer Koch- und Essbereich, ein Wohnraum und ein Duschbad.

  • Verklinkerte Fassade
  • voll unterkellerte Garage
  • Gebäude voll unterkellert
  • überdachter Carport
  • gepflasterter Garten- und Hofbereich
  • großzügiger Anbau im Erdgeschoss in Südausrichtung
  • elektrische Rollläden
  • Fliesen im Erdgeschoss 
  • Teppichböden und Laminat in den oberen Geschossen
  • elektr. Fussbodenheizung im EG und OG
  • Nachtspeicheröfen im KG und im DG
  • Gasbetriebener Kachelofen im Wohnbereich 
  • ausgebautes Dachgeschoss
  • eine 35 m² große, zum Wohnraum ausgebaute Fläche im Keller
  • Dachdämmung aus 2015
  • Abwasserrohre erneuert in 2018
  • Dach beschichtet
  • Garagenzugang und Kellerzugang vom Garten aus

Der augebaute Wohnraum im Kellergeschoss ist nicht in der ausgewiesenen Wohnfläche enthalten.

In einer sehr beliebten Wohngegend, dem Schillviertel, befindet sich die große Doppelhaushälfte in einer Seitenstraße unweit des Weseler Stadtzentrums gelegen.Eine hervorragende Infrastruktur prägt den Ortskern und die Umgebung, alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs und die neu gestaltete Fußgängerzone sind schnell erreichbar. Schulen und Kindergärten sind in der unmittelbaren Umgebung angesiedelt.

Wesel bietet zahlreiche Sport- und Freizeitangebote. Die Verknüpfung der nahen, städtischen Anbindung und der ländlichen Strukturen macht Wesel zu einem beliebten, familiären Wohnstandort.

Die Lage am Rhein mit der beliebten Rheinpromenade, einem Freibad auf den Rheinwiesen und einem Yachthafen machen das Leben am Wasser spürbar.

Die Verkehrsanbindung an den öffentlichen Personennahverkehr und an das Fernverkehrsnetz der deutschen Bahn ist gegeben. Ein gut ausgebautes Netz an Bundesstraßen (B8, B58, B70) und der Anschluss an die Autobahnen A3, A57 und A59 sorgt für die schnelle Erreichbarkeit der umliegenden Städte und Regionen.

Der guten Ordnung halber sei erwähnt, dass alle Informationen in diesem Exposé auf Angaben beruhen, die wir vom Eigentümer erhalten haben. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit übernehmen wir deshalb keine Gewähr, eine Haftung wird somit ausgeschlossen. Die Grundrisse stimmen nicht immer mit der aktuellen Raumaufteilung überein und sind in dieser Offerte unmaßstäblich dargestellt, sie dienen Ihrer Orientierung und sind in Teilen vereinfacht und schematisch dargestellt. Für Flächenangaben übernehmen wir keine Gewähr. Das Angebot ist freibleibend, ein Zwischenverkauf bleibt vorbehalten.

Die Provision in Höhe von 3,57 % inkl. 19 % MwSt. errechnet sich jeweils vom beurkundeten Kaufpreis und wird erhoben und fällig bei Unterzeichnung des notariellen Kaufvertrages. 

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden