Seite wählen

Take Five

5-Zimmer-Eigentumswohnung in Trendlage Essen-Südviertel

Kaufpreis: 424.000 €

  • Lage: 45128 Essen-Südviertel
  • Objektart: Eigentumswohnung
  • Baujahr: 1902
  • Wohnfläche: ca. 139 
  • Geschosslage: 1. Obergeschoss
  • Balkon: zum Innenhof ausgerichtet

 

  • Oberböden: Eichendielen
  • Haustyp: Stadthaus
  • Bauweise:massiv mit Stuckfassade
  • Verfügbar: kurzfristig
  • Baujahr: 1902
  • Wohneinheiten im Haus: 4
  • Objektzustand: gepflegt
  • Heizungsart: Gasetagenheizung
  • Wesentliche Energieträger: Gas
  • Energieausweistyp: Bedarfsausweis
  • Endenergiebedarf: 137,2 kWh/(m²*a)
  • Energieeffizienzklasse: E
  • Provision: 2,98 % inkl. ges. MwSt.

Für Ihre Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontakt:
Tel. 0203 357275

per Mail

Susanne Hempel

Dipl.-Ing. Architektin, Immobilien Hempel

Ob Dave Brubeck sich bei dem Titel seines Instrumentalstückes mit der Beschaffenheit einer Eigentumswohnung befasst hat, ist nicht anzunehmen. Doch das Vorhandensein von fünf gut proportionierten Zimmern beflügelt zu manch kühnem Titel.

Diese Fünf-Zimmer-Wohnung in der Beletage eines Vierparteienhauses aus der Gründerzeit liegt in einem der beliebtesten Viertel der Essener Südstadt direkt am Isenbergplatz. Mit fünf Zimmern und knapp 140 m² Wohnfläche werden hier durchaus Maßstäbe gesetzt. Ob als Wohnung für eine große Familie oder als imposantes Domizil für wenige Personen, die Möglichkeiten der Nutzung und der Aufteilung sind mannigfaltig. 

Die Wohnung wurde durch die Eigentümer vor einigen Jahren renoviert und ist mit wenig Aufwand sofort bezugsfertig. Die Holzböden und die glatt verputzten Wände sorgen für klassisches Altbauflair. Mit zwei Badezimmern und einem Gäste-WC ist für eine gute Infrastruktur gesorgt. Die große Wohnküche ist sicherlich der meist frequentierte Raum der ganzen Wohnung. Von hier aus fällt der Blick durch den jetzigen Wohnraum bis hin ins derzeitige Schlafzimmer. Die große Fensterfront erlaubt die Aussicht auf den schönen Baumbestand und den Isenbergplatz.

In energetischer Hinsicht bietet die Wohnung den Vorteil einer Gasetagenheizung mit Warmwasserversorgung und Brennwerttechnik. Sparsames und eigenverantwortliches Heizen ist hier auch bei steigenden Gaspreisen möglich.

Aufteilung:

Durch das in Kürze frisch renovierte und sanierte Holztreppenhaus gelangt man in die erste Etage, deren gesamte Geschossfläche dieser Wohnung zugeordnet ist.

Alle Räume, außer dem Schlafzimmer, werden von der Diele aus autark erschlossen und bilden derzeit folgendes Raumprogramm:

  • Wohnküche
  • Wohnraum
  • Schlafzimmer mit begehbarer Kleiderkammer
  • drei Kinderzimmer
  • zwei Badezimmer
  • Gäste-WC
  • Balkon

Im klassischen Sinne wurden die vorderen Räume in ihrer Abfolge von Küche, Esszimmer und Wohnraum als offizieller Bereich der Wohnung genutzt. Die drei Räumlichkeiten im hinteren Trakt dienten im ursprünglichen Sinne als Schlafräume der Privatnutzung. 

Im hinteren, privaten Bereich der Wohnung befinden sich auch das Wannenbad und ein Duschbad. Ein Gäste-WC ist direkt im Eingangsbereich zu finden.

Der geschützte Balkon wurde nachträglich zum Innenhof hin angebaut und nutzt den Eckbereich des Hauses aus. Eine Gartennutzung ist für diese Wohneinheit nicht vorgesehen. Ein Kellerraum ist der Wohnung zugeordnet und bietet die Möglichkeit, einen Wäschetrockner anzuschließen. Die Waschmaschine findet ihren Platz in der Küche.

Das Haus wurde als klassische Altbau in Massivbauweise errichtet und verfügt über zahlreiche Details aus der Jahrhundertwende. Als Highlight hat die Volkwang-Künstlerin

Andrea Ranke mit den „Hinwegsehern“ der Hausfassade und auch den benachbarten Häusern eine ganz besondere Note verliehen.

Der Hausflur wird derzeit aufwendig saniert und erstrahlt in wenigen Wochen in neuem Glanz.

Zu den Ausstattungsmerkmalen gehören:

  • Duschbad mit Fenster
  • Wannenbad mit Fenster
  • separates Gäste-WC mit Fenster
  • Balkon zum Innenhof
  • Eichendielen
  • Wohnküche
  • glatt verputzte Wandoberflächen
  • Küche zur optionalen Übernahme
  • Hochbett zur optionalen Übernahme
  • begehbarer Schrankeinbau im Schlafraum
  • Gasetagenheizung mit Warmwasseraufbereitung in Brennwerttechnik
  • Kellerraum mit Trockneranschluss
  • überwiegende Sanierung der Wasserleitungen innerhalb der letzten 20 Jahre
  • Komplettsanierung des Daches ca. 2016

Die hier beschriebene Wohnung ist unmittelbar am beliebten Isenbergplatz beheimatet. Im Essener Südviertel gelegen und in unmittelbarer Nachbarschaft zu Essen-Rüttenscheid hat dieser trendige Kiez von allem etwas zu bieten. Viele prachtvolle Bürohäuser großer Unternehmen sind hier beheimatet, doch das ganz besondere Flair dieses Szeneviertels ist direkt um den Isenbergplatz herum anzutreffen. Hier gibt es alles, was das Herz begehrt. Die Aufzählung reicht vom Literaturcafe, über Designläden, Second-Hand-Shops bis hin zur stylischen Cocktailbar. Der alte Baumbestand verschafft dem Viertel und den angrenzenden Altbauten auch an heißen Sommertagen eine hohe Aufenthaltsqualität.

Junge Familien schätzen im besonderen Maße diesen Stadtteil, denn es finden sich hier eine große Anzahl an Kindertageseinrichtungen und Schulen. Ein großer Spielplatz ist unmittelbar am Isenbergplatz zu finden.

Das Gebäude ist als Eckhaus an einer Sackgasse gelegen. Trotz der verkehrstechnisch sehr guten Lage ist das Objekt vom Verkehr und den damit verbundenen Geräuschen wenig betroffen. Die Verkehrsanbindung ist hervorragend – sowohl was den öffentlichen Personennahverkehr angeht, als auch die Erreichbarkeit mit dem PKW. Die Autobahnen A52 und A40 sind schnell erreicht. Geschäfte des täglichen Bedarfs sind in fußläufiger Entfernung zu erreichen.

 

Der guten Ordnung halber sei erwähnt, dass alle Informationen in diesem Exposé auf Angaben beruhen, die wir vom Eigentümer erhalten haben. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit übernehmen wir keine Gewähr, eine Haftung wird somit ausgeschlossen. Die Grundrisse stimmen nicht immer mit der aktuellen Raumaufteilung überein und sind in dieser Offerte unmaßstäblich abgebildet. Sie dienen Ihrer Orientierung und sind in Teilen vereinfacht und schematisch dargestellt. Für Flächenangaben übernehmen wir keine Gewähr. Das Angebot ist freibleibend, ein Zwischenverkauf bleibt vorbehalten.

Die Provision in Höhe von 2,98 % inkl. der z. Z. gültigen Mehrwertsteuer in Höhe von 19 % errechnet sich jeweils vom beurkundeten Kaufpreis und wird erhoben und fällig bei Unterzeichnung des notariellen Kaufvertrages.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden