Seite wählen

Ziemlich beste Freunde

Anlageobjekt und Gartenhaus zur Eigennutzung im grünen Essen-Bergerhausen

Kaufpreis: 798.000 €

  • Kaufpreis MFH: 678.000 €
  • Kaufpreis Gartenhaus: 120.000 € €
  • Lage: Essen-Bergerhausen
  • Objektart: Anlageobjekt mit Gartenhaus
  • Baujahr: 1902
  • MFH Wohnfläche: ca. 372 
  • Gartenhaus Fläche: ca. 80 
  • Grundstück: ca. 729 m²
  • Garagen: 1
  • Stellplätze: 6

 

  • Haustyp: einseitig angebautes Mehrfamilienhaus mir freistehendem Gartenhaus
  • Putzfassade, Klinkerfassade
  • Verfügbar: nach Vereinbarung
  • MFH Anzahl Wohneinheiten: 7
  • MFH Jahresnettokaltmiete Ist: 28.200 €
  • MFH Jahresnettokaltmiete Soll: 34.373 €
  • MFH Vervielfältiger Ist: 24
  • MFH Vervielfältiger Soll: 20
  • Objektzustand: sehr gepflegt
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Wesentliche Energieträger: Gas / Elektro
  • Energieausweistyp: Bedarfsausweis
  • Endenergiebedarf: 123,6 kWh/(m²*a)
  • Energieeffizienzklasse: D
  • Wohnungsgrößen : zwischen ca. 32 und 68 
  • Provision: 3,57 % inkl. 19 % ges. MwSt.

Für Ihre Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontakt:
Tel. 0203 357275

per Mail

Susanne Hempel

Dipl.-Ing. Architektin, Immobilien Hempel

Die gelungene Kombination der beiden angebotenen Immobilien verheißt viel Lebensfreude. Wohnen im Grünen ist zum neuen Trend geworden, was die Vermietbarkeit der verschiedenen Wohnungen im Haupthaus ausgesprochen attraktiv gestaltet. Doch als eigentliches Highlight gilt das stylische Gartenhaus, welches jederzeit den Ausstieg aus dem Alltag ermöglicht und einem Erwerber zur täglichen Erholung und Entspannung dienen möchte.

Das Haupthaus wurde um die Jahrhundertwende erbaut und ist seit jeher in Familienbesitz. Es wurde fortlaufend modernisiert und gut instand gehalten. Die insgesamt sieben Wohneinheiten mittlerer Größe sind langjährig vermietet. Bei Bedarf können Wohneinheiten einer Etage zusammengelegt werden. Das Gartenhaus ist eine wahre Stil-ikone! Es wurde mit viel Herzblut sehr liebevoll umgebaut und noch vor einigen Jahren komplett modernisiert. Klein und fein beherbergt dieses kompakte Haus insgesamt vier Räume, eine Küche, ein Bad und zwei Abstellräume. Die großen Garten- und Terrassenflächen bieten uneinsehbaren Erholungsraum.

Eine Wohnung im 2. Obergeschoss des Haupthauses und das Gartenhaus werden derzeit durch die Eigentümer genutzt und werden einem potenziellen Erwerber zukünftig zur Vermietung bzw. Eigennutzung zur Verfügung stehen. Beide Immobilien werden nur im Paket angeboten und verkauft.

Objektdaten:

Wohnungsgrößen:

Sommerhaus: 4,5 Zimmer, ca. 80 m2

EG rechts, 3,5 Zimmer, ca. 32 m2

EG links, 2,5 Zimmer, ca. 68 m2

1. OG rechts, 3,5 Zimmer, ca. 50 m2

1. OG links, 3,5 Zimmer, ca. 61 m2

2. OG rechts, 3,5 Zimmer, ca. 50 m2

2. OG links, 3,5 Zimmer, ca. 61 m2

DG, 3,5 Zimmer, ca. 50 m2

Jahresnettokaltmiete MFH (Ist): ca. € 28.200

Jahresnettokaltmiete MFH (Soll): ca. € 34.373

Vervielfältigungs-Faktor (Ist): 24

Vervielfältigungs-Faktor (Soll): 20

Rendite in % (Ist): 3,9

Rendite in % (Soll): 4,8

(Aufstellungen jeweils ohne Gartenhaus!)

Kaufpreis pro m² inkl Gartenhaus: € 1.766,00

Haupthaus:

  • voll unterkellert
  • 1 kleine Garage sowie 3 Remisen im Hof
  • 3 modernisierte Bäder
  • isolierverglaste Fenster unterschiedlicher Einbaujahre
  • Massivbauweise
  • Gaszentralheizung aus 2005
  • Grundleitung erneuert

Gartenhaus:

  • Ausbau als kleines Einfamilienhaus
  • moderne Ausstattung
  • Einbauküche
  • neues Bad
  • Elektrospeicherheizung
  • Kaminofen
  • Rollläden
  • 2 separate Gartenflächen
  • 2 Aussenterrassen
  • Gartenpavillon
  • Remisen und Abstellkammern im Hof- und im Außenbereich

Die angebotene Liegenschaft liegt im Herzen einer Naturlandschaft, die vielen Wanderern und Radfahrern als Naherholungsgebiet bekannt ist. Gegenüberliegend befindet sich eine große Schrebergartenanlage. Nur wenige Wohngebäude säumen dieStraße mit dem passenden Namen „Im Walpurgistal“. Der Standort ist baurechtlich als Außenbereich ausgewisen, was eine Nachverdichtung und eine weitere Bebaubarkeit dieses Areals nicht ermöglicht. Somit bleibt der ländliche Charakter dieses Standorts dauerhaft erhalten.

Dieses Naherholungsgebiet im Stadtteil Essen-Bergerhausen erfreut sich größter Beliebtheit. Der ehemaliger Zechenstandort versprüht puren Lokalkolorit.Eingebettet inmitten grüner Natur führen zahlreichen Wander- und Radwege bis in den Essener Stadtwald hinein. Verkehrstechnisch ist der Stadtteil über die A 52 und das Autobahndreieck Essen-Ost sehr gut angebunden. Der öffentliche Personennahverkehr bietet zahlreiche Bus- und Bahnverbindungen. Der Ortskern Essen Bergerhausen ist rund 1,5 Kilometer weit entfernt und sorgt für eine perfekte und sehr intakte städtische Infrastruktur. Der Sadtteil bietet mehrere Grundschulen und Kindergärten sowie eine Realschule. Das Maria-Wächtler-Gymnasium ist ca. 3 Kilometer weit entfernt. 

Der guten Ordnung halber sei erwähnt, dass alle Informationen in diesem Exposé auf Angaben beruhen, die wir vom Eigentümer erhalten haben. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit übernehmen wir keine Gewähr, eine Haftung wird somit ausgeschlossen. Die Grundrisse stimmen nicht immer mit der aktuellen Raumaufteilung überein und sind in dieser Offerte unmaßstäblich abgebildet. Sie dienen Ihrer Orientierung und sind in Teilen vereinfacht und schematisch dargestellt. Für Flächenangaben übernehmen wir keine Gewähr. Das Angebot ist freibleibend, ein Zwischenverkauf bleibt vorbehalten.

Die Provision in Höhe von 3,57 % inkl. der z. Z. gültigen Mehrwertsteuer in Höhe von 19 % errechnet sich jeweils vom beurkundeten Kaufpreis und wird erhoben und fällig bei Unterzeichnung des notariellen Kaufvertrages.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden