Groß genug!

Doppelhaushälfte mit Ausbaupotential im idyllischen Willich-Neersen

  • Lage: 47877 Willich-Neersen
  • Objektart: Doppelhaushälfte
  • Wohnfläche: ca. 112 
  • Grundstück: ca. 376 
  • Garage: 1
  • Stellplätze: 1
  • Verfügbar ab: sofort
  • Baujahr: 1976
  • Objektzustand: gepflegt
  • Ausstattung: solide
  • Energieausweistyp: Bedarfsausweis
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Wesentliche Energieträger: Öl
  • Endenergiebedarf: 155,6 kWh/(m²*a)
  • Energieeffizenzklasse: E
  • Satelitenanlage: ja
  • Aussenterrasse: ja
  • Provision: 3,57% inkl. 19% MwSt.

Für Ihre Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontakt:
Tel. 0203 357275

per Mail

Susanne Hempel

Dipl.-Ing. Architektin, Immobilien Hempel

In einer großzügig angelegten Wohnsiedlung gelegen ist dieses sehr solide Haus, errichtet in Form einer Doppehaushälfte mit Garage auf einem Eckgrundstück in Süd-West-Ausrichtung. Passend zur luftig angelegten Siedlungsstruktur ist die große Grundfläche, schon spürbar an den drei Fensterachsen der Vorderfront des Hauses. Eine große Ausbaureserve im Dachgeschoss sorgt für weiteren Spielraum hinsichtlich der Wohnfläche. Somit bietet dieses Objekt ein Platzangebot für die große Familie oder die kleine Familie mit großen Hobbys!

Aufteilung:
Die Zuwegung zum Haus führt über einen kleinen Privatweg, so dass der Fensterblick aus den großen Fenstern der Küche heraus in eine kleine grüne Idylle fällt. Ein Windfang mit Zugang zum Gäste-WC bildet den Eingangsbereich des Hauses und führt zunächst in die Diele, die gleichzeitig als offenes Treppenhaus fungiert und die übrigen Räumlichkeiten erschließt. Die Wohnküche liegt an der Hausvorderseite, das große Wohn- und Esszimmer mit großer Fensterfront ist zum Garten hin orientiert und bietet sowohl die Blickbeziehung als auch den Zugang zur vorgelagerten Terrasse und dem Garten. Das Haus ist voll unterkellert.

Die angebotene Immobilie erlebt ihren ersten Generationswechsel und befindet sich in großen Teilen in ihrem sehr gepflegten, ursprünglichen Zustand. Die Haustüranlage ist neuwertig, das Gäste-WC wurde vor wenigen Jahren renoviert und die Ölheizung ist im Jahre 1996 ausgewechselt worden. Die Parkettböden im Wohnbereich des Erdgeschosses sind quasi jungfräulich, da stets ein Teppichboden den Boden vor Abnutzung geschützt hat. Das Haus punktet durch sehr gute Raumproportionen und den großzügigen Garten in optimaler Himmelsausrichtung. Rollläden befinden sich an allen Fenstern sowohl im Erdgeschoss als auch im Obergeschoss. Die moderne Haustüranlage ist als Sicherheitstüre ausgestattet.

Willich-Neersen ist mit seiner vom Niederrhein geprägten ländlichen Struktur zu einem beliebten Wohnstandort junger Familien und Paare geworden und gehört mittlerweile zum unmittelbaren Einzugsgebiet von Düsseldorf. Das Landleben erlebt hier ein Revival und punktet mit vielen bäuerlichen Schankwirtschaften, etlichen Spazier- und Fahrradwegen durch Felder und Wiesen und einer vorbildlichen, dörflichen Infrastruktur. Grundschulen und Kindergärten sind fussläufig erreichbar, das Gymnasium und die Realschule im benachbarten Willich-Schiefbahn in wenigen Minuten mit dem Fahrrad oder mir öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Ein Highlight in unmittelbarer Umgebung ist das Schloss Neersen, ein Ort, an dem viele sommerliche Events stattfinden. Die Anbindung an die Nachbarstädte Mönchengladbach, Krefeld, Viersen und Kempen ist ebenfalls gegeben.

Gerne erhalten Sie vorab alle für Sie wichtigen Informationen zum Objekt oder vereinbaren direkt einen Besichtigungstermin. Rufen Sie an oder senden Sie eine schriftliche Anfrage, geben Sie bitte unbedingt eine Rückrufnummer sowie Ihre vollständigen Kontaktdaten bekannt.

Sämtliche im Exposé gemachten Angaben beruhen auf den Auskünften des Eigentümers, eine Haftung wird somit ausgeschlossen. Die Provision wird erhoben und fällig bei Unterzeichnung des notariellen Kaufvertrages. Die Höhe der Provision beträgt 3,75% inkl. 19% MwSt. vom notariell beurkundeten Kaufpreis.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden