Rosamunde-Pilcher-Feeling

Historisches Wohnaus in der Gartenstadt Duisburg-Wedau

  • Lage: 45479 Duisburg-Wedau
  • Objektart: Reihenendhaus
  • Wohnfläche: ca. 126 
  • Grundstück: ca. 368 
  • Garage: 2 Einstellplätze
  • Garagenvorfahrt: 1 Stellplatz
  • Verfügbar: nach Vereinbarung
  • Baujahr: 1913
  • Anzahl Zimmer: 7
  • Objektzustand: größtenteils saniert
  • Ausstattung: gehoben
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Wesentliche Energieträger: Gas
  • Denkmalschutz: ja
  • Energieausweis: nein, da Denkmalschutz
  • Qualität der Ausstattung: gehoben
  • Garten: ja
  • Vorgarten: ja
  • Außenterrasse: in Westausrichtung
  • Provision: 3,57% inkl. 19% MwSt.

Für Ihre Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontakt:
Tel. 0203 357275

per Mail

Susanne Hempel

Dipl.-Ing. Architektin, Immobilien Hempel

Das unter Denkmalschutz stehende Reihenendhaus im Randbereich der Gartenstadt Wedau liegt in direkter Nähe der Regattabahn und des Sportparks Wedau. In fußläufiger Entfernung zur Sechs-Seenplatte weist dieses Haus viele Besonderheiten auf. Überraschend sind die Dimensionen dieses Objekts. Schon die Garagenauffahrt mit dem historischen Torbogen und dem großzügigen Vorgarten lassen dies erahnen. Alle Räume und Außenräume des Hauses erfüllen in hohem Maße die Erwartungen an die jeweiligen Nutzungen, fast ungläubig liest man dann die Quadratmeterzahlen, hätte man doch alle Bereiche viel größer eingeschätzt.

Ursprünglich als Zweifamilienhaus genutzt, erfüllt das historische Wohnhaus auch in Perfektion die Belange eines Einfamilienhauses. Aufgeteilt in eine Wohnetage mit Wohnraum, Esszimmer, Küche und Bad im Erdgeschoss, einem Schlafzimmer, einem Kinderzimmer, einem Ankleideraum und einem Bad (in Vorbereitung) im 1. Obergeschoss und zwei Arbeitszimmern im Dachgeschoss. Voll unterkellert bietet das Haus ausreichenden Stauraum! Der Garten in Westausrichtung ist romantisch angelegt. Mit zahlreichen Bäumen und Sträuchern wurde eine ganz eigene Welt im Flecklicht erschaffen, gänzlich uneinsehbar.

Die nachträglich errichtete Garage mit einem dem Charakter des Hauses angepassten, hochwertigen Sektionaltor aus Massivholz hat Überlänge für 2 PKW und besitzt einen direkten Gartenzugang. Die Auffahrt zur Garage ist groß genug und als zusätzlicher Stellplatz bestens geeignet.

Das Objekt wurde vom jetzigen Eigentümer sukzessive von Grund auf fachmännisch saniert. Das Bad im 1. Obergeschoss ist mit neuen Wasser- und Abwasserleitungen und neuer Elektrik für das Finish in Form von Fliesenarbeiten und Anbringung der Sanitärobjekte vorbereitet.

Außenanlagen:
Der gesamte Außenbereich wurde neu angelegt und besitzt eine hohe gestalterische Qualität

– massive überlange Garage mir Sektionaltor
– Garagenauffahrt mit versickerungsfähigem Altstadtpflaster
– Vorgarten und Hausgarten liebevoll angelegt, Quellstein und Außenbeleuchtung konzeptionell integriert

Ausstattungsmerkmale:
– Klassische Massivbauweise
– neuer hochwertiger Außenanstrich nach Denkmalschutzvorgabe, weiss und warmgrau
– Zentralheizung mit Gasheizkessel
– sämtliche Heizungsleitungen und Heizkörper erneuert
– elektrische Aussenrollläden auf beiden Geschossebenen
– Elektrik neu (außer Teile des Treppenhauses)
– Wasser und Abwasserleitungen im gesamten Haus grunderneuert
– Kellerwände von aussen ausgeschachtet und trockengelegt
– Dach von ca. 1995 in sehr gutem Zustand
– Starkstromanschluss im Keller, problemlos verlängerbar in die angrenzende Garage, Kabel mit Kupplungs- und Steckvorrichtung vorhanden

Erdgeschoss / saniert ca. 2010:
– Wandflächen mit hochwertiger Vliestapete tapeziert und in RAL 9010 neu gestrichen, Holzdielenböden mit gedämmten Unterbau und Trittschalldämmung, Massivholzdiele aus sibirischer Lärche, geölt
– Bad mit tiefergesetzter Wanne und ebenerdiger Dusche, Granitboden (Nero Assoluto) mit Fußbodenheizung und Glasmosaikfliesen

Obergeschoss / saniert 2019:
– Gipsputz mit Glattvlies, gestrichen, Massivholzdielenböden mit Trittschalldämmung, Eiche geölt, neu verlegt
– Bad im 1.OG alle Wasser-/ Abwasserleitungen und Elektroleitungen neu verlegt, Anschlüsse vorbereitet

Dachgeschoss / gepflegt, teilausgebaut:
– Dach gedämmt

Der Wohnstandort ist umgeben von natürlichen Waldflächen und eingebettet in eine unverwechselbare Seenlandschaft des angrenzenden Naherholungsgebietes im beliebten Stadtteil Wedau. Der Sportpark Wedau mit der Regattabahn ist ein Eldorado für laufbegeisterte Menschen und ein Mekka für den kleinen oder großen Hundespaziergang. Jede ausgedehnte Fahrradtour kann direkt vor der Haustüre beginnen, ohne eine Straße benutzen zu müssen. Nur 15 Autominuten von Düsseldorf entfernt, befindet sich die unter Denkmalschutz stehende Gartenstadt. Die Anordnung von Plätzen und Höfen, von versetzten Häusergruppen und Straßen, von vielen Freiflächen und Bäumen, prägt die Struktur dieser Vorzeigesiedlung. Nach und nach werden die begehrten Häuser dieser Siedlung ansprechend nach den Vorstellungen des Denkmalschutzes von ihren Eigentümern in Stand gesetzt. Die dörfliche Infrastruktur wird mittlerweile durch junge Betreiber stylischer Lokale und Läden, die auch an Sonn- und Feiertagen einladen, zu neuem Leben erweckt.

Das Haus liegt in einer ruhigen Wohnstraße, in direkter Verlängerung und Sichtbeziehung zur Achse der Regattabahn und nur Schritte davon entfernt. Es existieren hervorragende Verkehrsanbindungen zu allen umliegenden Städten und zur Duisburger Innenstadt. Der Düsseldorfer Flughafen ist ganze 15 Autominuten entfernt, Der Duisburger Hauptbahnhof in etwa 10 Minuten erreichbar. Die Autobahnen A3, A59 und A524, die Bundesstraße B288 und eine vorbildliche Vernetzung durch den öffentlichen Nahverkehr in Form von U-Bahn-, S-Bahn- und Bus-Verkehr bilden eine beispielhafte Infrastruktur. Diese ist nicht zuletzt dem benachbarten Sportpark Wedau und dem Sana-Klinikum zu verdanken. Kleine, ortsansässige Geschäfte für den täglichen Bedarf, ein Angebot an Restaurationen, auch mit Mittagstisch, sind in fußläufiger Nachbarschaft anzutreffen.

Gerne erhalten Sie vorab alle für Sie wichtigen Informationen zum Objekt oder vereinbaren direkt einen Besichtigungstermin. Rufen Sie an oder senden Sie eine schriftliche Anfrage, geben Sie bitte unbedingt eine Rückrufnummer sowie Ihre vollständigen Kontaktdaten bekannt.

Sämtliche im Exposé gemachten Angaben beruhen auf den Auskünften des Eigentümers, eine Haftung wird somit ausgeschlossen. Die Provision in Höhe von 3,57% inkl. 19% MwSt. wird erhoben und fällig bei Unterzeichnung des notariellen Kaufvertrages.

Die Grundrisszeichnungen dienen Ihrer Orientierung und sind in Teilen vereinfacht und schematisch dargestellt.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden