Landadel gesucht

Einfamilienhaus in Mülheim-Saarn

    

  • Lage: 45481 Mülheim-Saarn
  • Objektart: freistehendes Einfamilienhaus
  • Wohnfläche: ca. 180 
  • Nutzfläche: 135 m²
  • Grundstück: 1.234 

 

Garage: überlange Doppelgarage

  • Stellplätze: 2
  • Verfügbar: ab sofort
  • Baujahr: 1960
  • Anzahl Zimmer: 6
  • Objektzustand: gepflegt
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Wesentliche Energieträger: Öl
  • Endenergiebedarf: 115,0 kWh/(m²*a)
  • Energieeffizienzklasse: D
  • Ausstattung: überwiegend aus 1992
  • Besonderheit: ausgebauter Keller
  • Hauswirtschaftsraum: mit Dusche und WC
  • Terrasse: Teilüberdachte Außenterrasse
  • Ausrichtung: Süd- / Ostausrichtung
  • Provision: 3,57% inkl. 19% MwSt.

Für Ihre Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontakt:
Tel. 0203 357275

per Mail

Susanne Hempel

Dipl.-Ing. Architektin, Immobilien Hempel

Das freistehende, im Landhausstil erbaute Einfamilienhaus aus den 60er Jahren in bester Mülheimer Wohnlage, besticht durch eine große Grundfläche, die jedem Nutzungsbereich durch hervorragende Proportionierung Raum und Größe verleiht. Der offen gestaltete Erdgeschossgrundriss orientiert sich mit einem Kaminzimmer und einem großem Wohnbereich zum Garten und zu einer Aussichtsterrasse hin. Durch die Aussentreppe von der Terrasse aus erreichbar und tiefer gelegen erlebt der große und sonnige Hausgarten „durch den Blick von oben“ die perfekte Inszenierung. Das Objekt verfügt über viel Fensterfläche und ist ausgesprochen hell. Der Eingangsbereich mit Windfang, Garderobenbereich und Gäste-WC bietet einen Direktzugang zur Garage. Die Küche besitzt einen Durchgang zum offen gestalteten Essbereich. Das Obergeschoss mit seinen Dachschrägen verleiht dem Haus einen besonders geborgenen Charakter. Ein gut geplanter Grundriss mit einem Bad, einem separaten WC, einem Ankleideraum und vier Schlafräumen bietet genügend Platz für eine Familie. Der große Kellerbereich unterhalb des Wohnhauses und den Doppelgaragen verfügt über mehrere wohnähnlich ausgebaute Räumlichkeiten und auch einen Raum mit Einbauküche und Gartenzugang. Als Sommerküche, für Gartenpartys, als Gästewohnung oder als „erstes Domizil“ für einen heranwachsenden Jugendlichen sind die Nutzungsmöglichkeiten mannigfaltig.

Aufteilung:

Erdgeschoss:

Windfang mit angrenzendem Gäste-WC und Zugang zur Doppelgarage, Essbereich in direkter Anindung zur Küche, Wohn- und Kaminzimmer mit großen Fensterflächen mit Aussichtsterrasse- und Gartenblick

Obergeschoss:

Vier Schlafzimmer, Balkon, Tageslichtbad mit zwei Fenstern, separater WC-Bereich, Ankleide, diverse Einbauschränke

Keller:

Zwei wohnähnlich ausgebaute Kellerräume mit Diele, Sommerküche mit Gartenzugang, Hauswirtschaftsraum mit Dusche, Heizungsraum, Vorratslager, Werkstatt, 2 weitere Kellerräume

Das Haus wurde vom jetzigen Eigentümer im Jahre 1992 renoviert, die Elektrik aus dem Jahre 1960 ist überarbeitungsbedürftig.

Viele Wand- und Deckenflächen sind in den 90er Jahren holzvertäfelt worden. Dem Obergeschoss mit seinen Dachschrägen und Gauben wird dadurch ein Habitus der Geborgenheit und Gemütlichkeit verliehen. Stellt man sich diese Flächen hell lackiert vor, erhält das Haus sofort die Aura eines modernen Landhauses. 

Ausstattung:

  • Glasierte Cottafliesen im gesamten Ergeschoss
  • Parkett in der oberen Wohnetage
  • Doppelgarage vollunterkellert
  • Hauswirtschaftsraum mit Dusche
  • klassischer offener Kamin
  • große Fensterflächen zum Garten
  • Warmwasseraufbereitung über Heizung
  • Ölheizung aus 2009
  • wohnähnlich ausgebaute Kellerräume
  • Gartenküche
  • Dusche im vollgefliesten Hauswirtschaftsraum

In einer ruhigen Seitenstraße einer reinen Einfamilienhauslage im beliebten Stadtteil Mülheim-Saarn, direkt am Waldrand gelegen, befindet sich das Haus, freistehend auf einem großen Grundstück in Süd- Ostausrichtung.

Eine hochwertige und gewachsene Infrastruktur mit Geschäften, Ärzten und Banken bietet der historische Stadtteil Saarn. Die exklusive Einkaufsstraße, die Düsseldorfer Straße, erstreckt sich durch die historische Altstadt des Stadtteils und bietet einen abwechslungsreichen, anspruchsvollen Branchenmix. Besser bekannt ist dieses Zentrum auch unter dem Namen Dorf Saarn, der auf das freundlich und persönlich wirkende Erscheinungsbild hinweisen soll. Ein überregional bekanntes und beliebtes Ereignis ist der alljährlich stattfindende Nikolausmarkt am 6. Dezember.

Die Stadt Mülheim an der Ruhr mit Ihren großzügigen Grün- und Waldflächen wird als Metropole im Rhein- und Ruhrgebiet hochgeschätzt. Alle umliegenden Städte, wie  Essen, Duisburg, Düsseldorf sowie Ratingen können sind in wenigen Fahrminuten mit dem PKW über die Autobahnen A52 bzw. A3 erreichbar. Die Haltestellen des ÖPNV sorgen für die schnelle Anbindung an die umliegenden Ruhrgebietsstädte sowie die Innenstadt. Der Internationale Flughafen von Düsseldorf ist  mit dem PKW in ca. 25 Fahrminuten erreichbar.

Gerne erhalten Sie vorab alle für Sie wichtigen Informationen zum Objekt oder vereinbaren direkt einen Besichtigungstermin. Rufen Sie an oder senden Sie eine schriftliche Anfrage, geben Sie bitte unbedingt eine Rückrufnummer sowie Ihre vollständigen Kontaktdaten bekannt.

Sämtliche im Exposé gemachten Angaben beruhen auf den Auskünften des Eigentümers, eine Haftung wird somit ausgeschlossen. Die Provision in Höhe von 3,57% inkl. 19% MwSt. wird erhoben und fällig bei Unterzeichnung des notariellen Kaufvertrages.

Die Grundrisszeichnungen dienen Ihrer Orientierung und sind in Teilen vereinfacht und schematisch dargestellt.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden